Pflanzenheizkabel in allen Längen und als Meterware erhältlich.

Es wird immer erwähnt, das man ein  Pflanzenheizkabel benötigt um gewisse Pflanzen sicher durch den Winter zu bringen. Für einen richtigen Winterschutz für Pflanzen braucht man aber mehr als nur eine Heizung.

Viel wichtiger ist es auch, die richtige Pflanze für den richtigen Standort zu wählen. Wenn Sie schon eine Pflanze haben und Sie sich unsicher sind wie eine erfolgreiche Überwinterung funktioniert, senden Sie uns möglicht viele Details zu Ihrer Pflanze.

Je mehr Informationen wir von Ihnen bekommen umso  genauer können wir den richtigen Winterschutz, Pflanzenheizkabel für sie zusammen stellen.

Wenn Sie aber planen eine Pflanze zu kaufen, werden wir Sie natürlich beraten ob diese Pflanze an den von Ihnen gewählten Standort überhaupt funktioniert.

Glauben Sie uns. Nur mit einem Standard Heizkabel oder andere angeblichen speziellen Kabeln ist es meistens nicht getan.

 

Pflanzenheizung, Pflanzenheizkabel für eine sichere und erfolgreiche Überwinterung von Pflanzen
In jedem selbstregelnden Heizkabel ändern sich die Stromkreise zwischen den Versorgungsleitungen mit der Umgebungstemperatur. Wenn die Temperatur abnimmt, nimmt der Widerstand ab. (Das Heizkabel wird niederohmiger, wodurch mehr Ausgangsleistung erzeugt wird. Umgekehrt wird das Heizkabel hochohmiger mit steigender Temperatur, wodurch die Ausgangsleistung abnimmt).

 

Wir empfehlen ( schon aus Sicherheitsgründen ) für extrem nasse Anwendungen oder der geplante Einsatz als Wurzelheizung ausnahmslos die 48 Volt Pflanzenheizkabel.  In Verbindung mit den Sicherheitstrafos sind Sie auf der sicheren Seite was die Elektrische Sicherheit betrifft.

Überall wo es im Winter etwas wärmer ist im Freien suchen die Nager sowie andere Lebewesen ihren Schutz. Darum verwenden wir für den Einsatz unter der Erde nur selbstlimitierende Pflanzenheizkabel mit einem Schutzgeflecht aus Metall und im Kleinspannungsbereich bis 48 Volt.

Wir Testen diesen Winter weitere speziell angepasste Pflanzenheizkabel die auch für den Frostschutz an Rohren, Teichen sowie Wasserleitungen und Dachrinnen verwendet werden können. Die Pflanzenheizkabel sollen von Natur aus nur max. 30 Grad werden und das ohne Technik. Die Bimetall Schalter die oft in Heizkabel angeboten werden halten nicht sehr lange und die Einschalt und Ausschaltpunkte ( Hysteresse ) sind mit ca. 10 Grad viel zu weit auseinander.

Durch die speziellen Trafos können wir die Heizleistung der Pflanzenheizkabel pflanzenspezifisch anpassen. So hat zum Beispiel das 48 Volt Kabel mit 15 Watt der Meter bei 24 Volt nur ca.5 Watt bei 10 Grad und regelt bei sinkender Temperatur automatisch hoch. ( selbstlimitierend bzw. selbstregelnd )  Über die Trafos entsteht in den nächsten Tagen eine spezielle Seite.

Unsere Empfehlung für die selbstlimitierenden Pflanzenheizkabel :

Im Erdbereich sowohl auch in sehr nassen und schwierigen Orten verwenden Sie bitte:

48Volt/15Watt/m Selbstlimitierendes Heizkabel mit Schutzgeflecht.

Bei normalen Einsatz im Freien in Verbindung einer Winterschutz Vlieshaube sind folgende Kabel zu empfehlen.

230Volt/15Watt oder 230Volt/10Watt pro laufenden Meter. Der Unterschied ist nur die Leistung.

Für ein sicheren und gefahrlosen Betrieb ist ein Fehlerstromschutzschalter mit 30 mA zwingend erforderlich. Der sollte aber im Garten und im Haus eigentlich schon vorhanden sein.

In wärmeren Regionen ist das 10 Watt Pflanzenheizkabel absolut ausreichend. Es muss aber auch die zu schützende Pflanze berücksichtigt werden und genau das ist ein Thema für sich.

Der Palmenhof in Ilten ist unser Partner und seit sehr vielen Jahren betreut er seine Kunden mit Palmen, Olivenbäumen und weiteren mediterranen Pflanzen.

Auf den Webseiten vom Palmenhof Ilten finden sie viele weitere Informationen über eine erfolgreiche Überwinterung von mediterrane Pflanzen. Wenn Sie unsicher sind welches Kabel sie benötigen Rufen Sie uns an oder benutzen das Kontaktformular auf dieser Seite im unteren Bereich.

Speziell für eine erfolgreiche Überwinterung von Olivenbäume empfehlen wir die Seite von Olivenbaum.kaufen 

Diese Seite enthält sehr viel Informationen über den Einsatz von Pflanzenheizungen und Pflanzenheizkabel bis zur Pflege von Olivenbäumen.

Informationen über die Wurzelheizung werden in den nächsten Wochen fertig. Sie können sich aber jetzt schon unter palmen-hof.de/palmenheizung informieren.

Fazit: Verwenden sie bitte nur sichere Produkte in ihrem eigenen Interesse. Alle unsere Produkte sind Industriestandard und unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle von der Fertigung bis zu Ihnen. Jedes einzelne Kabel wird bei Auslieferung nach DIN VDE 0701/0702 geprüft.

 

Die Technischen Daten finden sie hier.

Pflanzenheizkabel fertig mit Netzkabel oder als Meterware

Konfektionieren Sie Ihr Pflanzenheizkabel ab 6,90 Euro der lfm.+ Zubehör

Stückpreis: 6,90 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Pflanzenheizkabel in allen Längen und Leistungen verfügbar. Sie bestimmen die Leistung der Pflanzenheizung, die Länge des Heizkabels und die Anschusslänge des Stromkabels.
Gewicht: 0,20 kg

Preis bezieht sich auf 1 Meter je 6,90 Euro incl 19% MwSt.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 5 Werktage. Die Versandkosten sind per DHL gestaffelt und betragen in der Regel  7,49 Euro bis 10 Kilo. Die genauen Versandkosten berechnet das System anhand der angegebenen Gewichte unser Produkte. Zahlungsarten sind: Vorkasse per Paypal oder Überweisung.Einführungspreis 10% Rabatt auf alle Artikel. Die 10% werden im Warenkorb direkt abgezogen.
Pflanzenheizkabel fertig mit Netzkabel oder als Meterware

 

Anfrage an Winterschutzsysteme.de
Kontaktformular

Zurück zur Startseite: