Heizkabel, Frostschutzkabel für Olivenbäume brauchen ein starkes Temperaturspectrum.

Die Auswahl von einem Heizkabel für Olivenbäume ist wirklich nicht ganz einfach. Die Sortenvielfalt von Olivenbäume, das alter der Bäume und das Herkunftsland muss unbedingt beim berechnen des Heizkabels für Olivenbäume berücksichtigt werden.

Manche Besitzer von Olivenbäumen legen Wert darauf, das auch die nicht verholzten ( Geiltriebe ) jungen Zweige schadlos durch den Winter kommen. Ich sehe es zwar etwas anders aber der Kunde ist König.

Frostschutzkabel mit 6-48 Volt 1-5 Watt
Frostschutzkabel mit nur 1-5 Watt/M im Niedervoltbereich speziell für kleine Äste. Durch den geringen Durchmesser von nur 1,2 mm und ein sehr leichtes Eigengewicht ist dieses Heizkabel für den Winterschutz für Olivenbäume ideal.

Der Gesundheitszustand eines Olivenbaumes ist genauso zu beachten wir der Herbst Dünger der eingesetzt wird. Mehr über Olivenbäume überwintern erfahrt ihr auf dieser Informationsseite.

Wir haben dafür nicht nur die selbstregulierenden Heizkabel im Niedervoltbereich mit allen Leistungsstufen für den Wurzelbereich und den Stamm, sondern auch Frostschutzkabel die extrem leicht und sehr dünn (1mm) sind. Damit lassen sich (wenn man unbedingt will) die kleinsten und dünnsten Äste vor Frost schützen.

Die Heizkabel für Olivenbäume sind alle mit 12-48 Volt betreibbar und zum größten Teil selbstregelnd.

Die Leistung 2-35 Watt stellen wir mit den unterschiedlichsten Spannungen des Trafos ein.

(Siehe auch Heizkabel, Frostschutzkabel für Palmen).

Auf Wunsch ist es ohne weiteres möglich, mit festen Einschalttemperaturen 0 – 15 Grad und Wärmebegrenzung von 15-60 Grad zu konfektionieren. 

Die Kombinationsmöglichkeit der Heizkabel für Olivenbäume ist enorm. In Verbindung mit dem Winterschutzvlies, der Wurzelheizung, dem richtigen Herbst Dünger und unserer Erfahrung ist die Überwinterung von Olivenbäumen wirklich nicht schwer. Wir persönlich haben selber Olivenbäume seit vielen Jahren fest gepflanzt und teilen unsere Erfahrung mit euch.

Durch die selbstregulation des Heizkabels entstehen sehr geringe Energiekosten und ein plötzlicher Energieanstieg wird vermieden. Bei einen zu schnellen Temperaturanstieg platzen bei gefrorenen Olivenbäumen die Kapillaren des Baumes.

Selbstverständlich haben wir auch Temperatursteuerungen bis zur App Überwachung.

Kann man haben, muss man aber nicht.

Die Heizkabel für Olivenbäume werden speziell für uns gefertigt und unsere sehr lange Erfahrung mit mediterranen Pflanzen, besonders alten Olivenbäumen ist in die Konfiguration der Kabel eingeflossen.

Wir benötigen möglicht viele Daten über den Baum und den Standort um die richtigen Frostschutzkabel für dich zusammen zu stellen.

Frostschutzkabel, Heizkabel, Heizband für Palmen und Olivenbäume

Frostschutzkabel mit nur 10Watt/m

Stückpreis: 7,20 Euro
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Dieses ist ein besonders angepasstes selbstregulierendes  Frostschuzkabel mit nur 10Watt/m in der 48Volt Ausführung oder 10Watt/m bei 230 Volt für Palmen, Olivenbäume und anderen Pflanzen. Die Leistung regelt sich bei -10 Grad auf ca. 16 Watt pro meter selbstständig hoch. Die Adapter für die Stromanschlüsse sind den 01.09.2019 verfügbar. Der Preis bezieht sich auf 1 Meter.
Füllmenge: 1 m (7,20 Euro / 1,00 m)
Gewicht: 0,30 kg
Es sind alle Längen des Heizkabels für Pflanzen verfügbar. Die Maximale Länge ist vom Anschluss her auf 250 Meter begrenzt. Mir unseren Rechner können sie genau berechnen was für ein Kabel sie benötigen.
    • 48Volt 10Watt/m / Niedervolt
    • oder 230 Volt 10Watt/m
    • Tüv geprüft
    • sehr niedriger Energieverbrauch
    • Speziell für Pflanzen angepasst
    • Sehr Robust
    • Angepasste Spannungskurven von 6- 48 Volt
 
Frostschutzkabel, Heizkabel, Heizband für Palmen und Olivenbäume

Gerne sind wir persönlich für dich da.

Zu den Produkten kommen sie ab den 01.09.2019 ( alles in Arbeit )